menu_open
home Hair & Skin arrow
Blog
arrow
arrow
Kim Kardashian's Vampir-Lifting: Der Trend im Überblick

Kim Kardashian's Vampir-Lifting: Der Trend im Überblick

Isabelle Lederer

7 min

Mai 30, 2024

Wenn es um Beauty-Trends geht, ist Kim Kardashian unter den Hollywood-Promis immer ganz vorne mit dabei. Ihr neuester Hype: das Vampir-Lifting. Aber was genau steckt hinter dieser innovativen Methode, und warum schwört Kim Kardashian darauf? Lass uns gemeinsam hinter den Trend Vampir-Lifting schauen und wieso der Hollywood-Star darauf schwört.

Was ist ein Vampir-Lifting?

Vampir-Lifting, auch bekannt als Eigenblut-Therapie oder “Vampire Facial”, ist eine innovative Schönheitsbehandlung, bei der das eigene Blut verwendet wird, um die Haut zu verjüngen. Zuerst wird eine kleine Menge Blut entnommen und dann in einer Zentrifuge aufbereitet, um das plättchenreiche Plasma zu isolieren. Im Ergebnis bleiben das gelbliche Blutplasma und die Blutplättchen zurück. Dieses wird dann unter die Haut gespritzt und fördert somit die Regeneration und Verjüngung. Dieses Verfahren wird auch als Eigenblut-Therapie bezeichnet und nutzt die natürlichen Wachstumsfaktoren aus deinem Blutplasma. Die minimalinvasive Methode ist bei bekannten Hollywood-Stars wie Bar Refaeli und Kim Kardashian sehr beliebt.

Warum Kim Kardashian auf Vampire-Lifting schwört

Kim Kardashian hat das Vampir-Lifting erstmals 2013 in ihrer Reality-TV-Show "Kourtney and Kim Take Miami" vorgestellt. Seitdem ist sie eine grosse Verfechterin dieser Methode und teilt ihre positiven Erfahrungen zu der innovativen Methode offen mit ihren Fans. Ihr Einfluss, besonders in den USA und durch Social Media, hat dazu beigetragen, dass diese Anti-Aging-Behandlung weltweit an Popularität gewonnen hat.

Die Vorteile des Vampir-Liftings

Natürliche Methode

Da bei der Behandlung dein eigenes Blut verwendet wird, ist das Risiko allergischer Reaktionen minimal. Diese natürliche Methode fördert effektiv die Regeneration und Heilung des Gewebes. Darüber hinaus unterstützt es den natürlichen Heilungsprozess des Körpers, ohne synthetische Substanzen zu verwenden.

Fördert Heilung und Regeneration der Haut

Die gespritzten Wachstumsfaktoren stimulieren die Kollagenproduktion und Geweberegeneration, was zu einer strafferen und glatteren Haut führt. Zusätzlich werden geschädigte Hautzellen repariert und erneuert, wodurch sich das Hautbild sichtbar verbessert. Diese Methode trägt auch zur Reduzierung von Narben und Fältchen bei, indem sie die natürliche Regenerationsfähigkeit der Haut unterstützt.

Kurze Ausfallzeit

Im Vergleich zu chirurgischen Eingriffen ist die Erholungszeit nach einem Vampirlifting relativ kurz. Leichte Rötungen und Schwellungen klingen in der Regel innerhalb weniger Tage ab. Man ist innert kürzester Zeit wieder gesellschaftsfähig.

Langanhaltende Ergebnisse

Viele Patienten berichten von anhaltenden Verbesserungen in der Hauttextur und -straffheit, die mehrere Monate nach der Behandlung sichtbar sind. Diese nachhaltigen Effekte tragen zu einem jugendlicheren und frischeren Aussehen bei. Weiterhin kann die Behandlung bei regelmässiger Anwendung langfristig die Hautgesundheit positiv beeinflussen.

blog image

Eigenblutbehandlung

ab CHF 100.–/Monat

MEHR ERFAHREN

blog image

Vampir-Lifting vs. Muskelrelaxans und Micro-Needling

Während die Behandlung mit Muskelrelxans unter der Haut entspannt und somit Falten glättet, wirkt das Vampir-Lifting durch die Regeneration der Haut von innen heraus. Eine weitere Methode, die oft mit dem Vampir-Lifting verglichen wird, ist das Micro-Needling. Beim Micro-Needling werden kleine Nadeln verwendet, um die Haut zu verletzen und die Heilungsprozesse anzuregen. Das Vampir-Gesichtsbehandlung kombiniert dieses Prinzip mit der Verwendung von plättchenreichem Plasma, um die Wirkung zu verstärken.

Vampir-Lifting (Medical Needling) bei HAIR & SKIN

Beim Medical Needling mit Eigenblut bei HAIR & SKIN bieten wir dir eine effektive Beauty-Behandlung, die dein Gesicht neu erstrahlen lässt. Diese Methode ist noch wirkungsvoller als die beliebte Microneedling-Behandlung. Ähnliche Treatments sind auch unter den Namen “Vampire Lifting” und “Mesotherapie” bekannt. Beim Medical Needling steht die natürliche Schönheit im Fokus - ganz ohne chemische oder synthetische Hilfsmittel.

Der Schlüssel zur Wirksamkeit der Behandlung liegt in feinen, mikroskopischen Nadeln, die in einem speziellen Gerät angebracht sind. Diese Nadeln werden sanft über die Haut geführt und erzeugen winzige Mikroverletzungen in den oberen und tieferen Schichten der Haut.

Der Körper reagiert auf diese winzigen Verletzungen, indem er den natürlichen Heilungsprozess in Gang setzt. Dies führt zur Produktion von neuem Kollagen und Elastin, den beiden Proteinen, die für die Festigkeit und Elastizität der Haut verantwortlich sind. Mit der Zeit führt dieser Prozess zu einer strafferen, glatteren und jugendlicher aussehenden Haut.

FAQ zum Vampire Lifting

  1. Was ist Vampire Lifting?

    Vampire Lifting, auch bekannt als Eigenblut-Therapie, ist eine kosmetische Behandlung, bei der plättchenreiches Plasma aus dem eigenen Blut des Patienten verwendet wird, um die Haut zu verjüngen und das Hautbild zu verbessern.

  2. Wie funktioniert Vampire-Lifting?

    Bei dieser Behandlung wird dem Patienten Blut entnommen, das dann zentrifugiert wird, um die plättchenreiche Plasma zu isolieren. Dieses Plasma wird dann in die Haut des Gesichts injiziert, um die Kollagenproduktion zu stimulieren und die Hautregeneration zu fördern. Dadurch wird die Produktion von Kollagen, Hyaluronsäure und Elastin angeregt.

  3. Ist die Behandlung schmerzhaft?

    Vampire Lifting wird in der Regel unter örtlicher Betäubung durchgeführt, sodass die Behandlung selbst wenig bis keine Schmerzen verursacht. Nach der Behandlung können leichte Schwellungen oder Rötungen auftreten, die aber normalerweise schnell abklingen.

  4. Wie lange dauert eine Sitzung und wie viele Sitzungen sind erforderlich?

    Eine Sitzung dauert normalerweise zwischen 30 und 60 Minuten. Die Anzahl der erforderlichen Sitzungen hängt von den individuellen Hautbedürfnissen und den gewünschten Ergebnissen ab. Oftmals sind 2 bis 3 Sitzungen im Abstand von einigen Wochen erforderlich. Nach einer Medical Needling Behandlung sollte man mindestens 24 Stunden warten, bevor Make-up aufgetragen wird.

  5. Gibt es Nebenwirkungen oder Risiken?

    Da es sich um eine autologe Behandlung handelt (Verwendung von eigenem Blut), sind die Risiken minimal. Mögliche Nebenwirkungen können leichte Schwellungen, Rötungen oder Blutergüsse an den Injektionsstellen sein, die jedoch in der Regel innerhalb weniger Tage abklingen.

Individuelle Datenschutzeinstellungen - DSGVO - Personenbezogene Daten - Personalisierte Werbung - speichern Informationen auf Ihrem Endgerät

Fazit

Das sogenannte Vampir-Lifting ist dank Kim Kardashian zu einem aufregenden neuen Trend in der Schönheitswelt geworden. Es bietet eine natürliche Alternative zu herkömmlichen kosmetischen Verfahren und kann zu beeindruckenden Ergebnissen führen. Wenn du neugierig auf innovative Schönheitsbehandlungen bist und keine Angst vor Nadeln hast, könnte das Vampir-Lifting genau das Richtige für dich sein. Buche noch heute einen kostenlosen Beratungstermin in einer unserer 16 Kliniken.

GRATIS TERMIN